Mit "Dunkelfelder" wird vermutlich auf die dunkle Herkunft und den ebenso dunklen Wein hingewiesen.